Informationen zur virtuellen Tagung

Lung on the air – Unsere Jahrestagung in neuem Format

Die COVID-19 Pandemie wirft nach wie vor Schatten auf unser tägliches Leben. Auf Grund des Ansteckungsrisikos und der Planungsunsicherheit für Herbstveranstaltungen haben wir uns entschlossen, die ÖGP | OGTC Jahrestagung virtuell abzuhalten.

Unter dem Motto „Lung on the air“ werden von Mittwoch, 14. bis Freitag, 16. Oktober 2020 (jeweils von 15:00 bis 18:30) nationale sowie internationale Expertinnen und Experten die neuesten Erkenntnisse präsentieren. Sie können diesen flexibel von zu Hause, dem Arbeitsplatz oder jedem anderen Ort über das Internet folgen. Natürlich können Sie auch diesmal Ihre Fragen direkt an die Vortragenden stellen, in den Pausen die virtuelle Posterausstellung besuchen oder sich in der virtuellen Industrieausstellung mit Vertretern aller relevanten Pharma- und Medizintechnikfirmen austauschen. Und wählen Sie gerne wieder Ihren Favoriten in der beliebten Sitzung „Fall des Jahres“!

Das Vorprogramm mit allen Details zu den Sitzungen wird mit Ende Juli 2020 publiziert, gerne können Sie sich aber schon jetzt für den Kongress zu den reduzierten Kongressgebühren (ab EUR 45,- für Ärzte, EUR 30,- für nicht-ärztl. med. Personal) registrieren. Die ersten 1.000 angemeldeten TeilnehmerInnen erwartet eine ÖGP | OGTC Goodiebox, die kurz vor der Tagung mit der Post verschickt wird.

Sollten Sie sich schon vorab aktiv am Kongress beteiligen wollen, freuen wir uns, wenn Sie einen Abstract zur Tagung einreichen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Bei etwaigen Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne via oegp2020@mondial-congress.com zur Verfügung!